Juli-Spieltipp: Leitergolf

Leitergolf – ein Spiel, das in Amerika schon lange gespielt wird, verbreitet sich nun auch hier und wurde in den vergangenen Jahren zum Kultspiel für Groß und Klein.

Das Spiel ist eine gesellige, lustige Alternative oder Ergänzung zu den traditionellen Outdoor-Spielen wie Boccia, Boule, Kubb oder Krocket.
Es ist ein Spiel für zwei oder mehr Spieler oder Mannschaften und kann auf Gras, Sand, Beton, Teppich, drinnen oder draußen gespielt werden.
Leitergolf verbindet Geschicklichkeit, Glück und verrückte Spielsituationen und ist dadurch herausfordernd, unterhaltsam und spannend zugleich.

Ziel des Spieles ist ein Bola (ein Seil mit je einer Kugel am Ende) auf eine der drei Sprossen der Leiter zu werfen. Es werden dabei je nach Konstellation unterschiedliche Punkte vergeben.

Was so einfach aussieht, erfordert tatsächlich viel Geschicklichkeit und Präzision. Versuchen Sie es!