• DSC02870
  • DSC02854
  • DSC02865

Die Ludothek ist offen!

Geschätzte Kundinnen und Kunden, liebe Kinder

Der Bundesrat hat am 13.01.21 die Corona-Massnahmen, die er am 18.12.2020 getroffen hat, weiter verschärft. Für die Ludotheken ändert sich bezüglich der Öffnung im Moment aber nichts. Der Verordnung, Art. 5d Abs. 1 Bst. a, ist klar zu entnehmen, dass nur die Lesesäle der Bibliotheken geschlossen werden müssen. Die Ausleihe ist erlaubt. Somit können die Ludotheken auch nach dem 18.01.2021 ihre Türen offen behalten. Spielecken oder -Tische müssen jedoch abgesperrt werden. Veranstaltungen sind weiterhin verboten.

Corona-Schutzkonzept

In der Ludothek herrscht seit dem 19. Oktober Maskentragepflicht. Alle Personen ab 12 Jahren müssen eine Maske tragen. Bringen Sie diese bitte selber mit.

Vor Ort

  • Kommen Sie nach Möglichkeit allein, ohne Kinder.
  • Kunden mit Krankheitssymptomen bleiben zu Hause. Kranke Personen werden umgehend der Ludothek verwiesen.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände vor dem Betreten der Ludothek.
  • Die Anzahl der Kunden in der Ludothek ist beschränkt auf 4 Kunden. 
  • Bitte halten Sie 1.5 Meter Abstand zu anderen Kunden und den Mitarbeiterinnen
  • Halten Sie Ihren Besuch möglichst kurz.
  • Die Fahrzeuge dürfen nicht benutzt werden.
  • Eine Beratung findet nur bei wenig Andrang und nur von der Bedientheke aus statt.

 Rückgabe der Spiele

  • Die Rückgabe der Spiele erfolgt neu links hinten beim Fahrzeugpark oder bei ganz grossem Andrang vor dem Eingang der Ludothek.
  • Die retournierten Spiele kommen bei uns 3 Tage in Quarantäne und werden erst nach dieser Zeit kontrolliert.
  • Die Fahrzeuge werden sofort desinfiziert und können direkt wieder ausgeliehen werden.

Nächste Veranstaltungen und Termine

Frühlingsferien

Während den Frühlngsferien bleibt die Ludothek vom Samstag, 3. April bis Sonntag , 18. April geschlossen.

 

April-Spieltipp: Monopoly Thurgau

Das beliebte Spiel «um den grossen Deal» ist nun auch in der regionalen Edition «Thurgau» erhältlich. Für noch mehr Spielspass ist das Monopoly total auf den Kanton Thurgau zugeschnitten. Kaufen Sie während dem Spiel Felder wie «Frauenfeld», «Matzingen», «Sulgen» oder «Bischofszell» und bauen Sie Häuser oder Hotels, um die anderen Spielerinnen und Spieler in den Ruin zu treiben. Ein hitziges Spiel um das grosse Geld, das nur einer gewinnen kann

ab 8 Jahren

Verlag: Unique Gaming Partners