Neue Abo-Varianten ab Januar 2019

Ab dem neuen Jahr warten wir mit einer Neuerung auf! Wir haben unser Angebot erweitert und freuen uns, Ihnen die neuen Abos vorzustellen. Einen Überblick über unsere Abo-Varianten ab 1. Januar 2019 finden Sie hier

Neues Anlass-Abo

Für spezielle Anlässe wie zum Beispiel einen Tag der offenen Tür bieten wir neu ein Anlass-Abo für Unternehmen und Institutionen an.

Die Gebühr beträgt Fr. 30.00 für eine Woche Ausleihe. Die Anzahl der auszuleihenden Spiele und Fahrzeuge ist nicht beschränkt. Es entstehen keine zusätzlichen Ausleihgebühren. 

Unsere Mitarbeiterinnen in der Ludothek beraten Sie gerne zu diesem Thema und geben Ihnen weitere Auskünfte.

 

Spieltipp: Azul - Spiel des Jahres 2018

Das Spiel des Jahres 2018 steht fest: Azul ist der Sieger!

Im taktischen Legespiel "Azul" beauftragt der portugiesische König Manuel I. Handwerker, die Wände seines Palasts mit schönen Mosaiken zu verzieren. Dafür sollen sie nicht irgendwelche Keramikfliesen verwenden, sondern die sogenannten Azulejos. Unter den Fliesenlegern entbrennt nun ein Wettbewerb, die besten Fliesen zum richtigen Zeitpunkt aus den Manufakturen zu erhalten. Von einem Anbieter alle genau einer Sorte – so lautet der Modus Zug für Zug bei der Auswahl. Abhängig von der Position im Mosaik brauchen die Handwerker mal viele Fliesen einer Sorte, mal wenige, um das Muster erweitern zu dürfen. Wer sich verspekuliert und zu viele Kacheln nehmen muss, büßt Punkte ein. Belohnt hingegen wird, wer zusammenhängend kachelt und am Ende vollständige Reihen und Spalten im Mosaik vorweisen kann.

Das abstrakte „Azul“ vereint vermeintliche Gegensätze: Die fast schon nüchterne Funktionalität des Spielbretts ist ein gelungener Kontrast zur wunderbaren Ästhetik des entstehenden Mosaiks. Die Haptik der Kachelsteine verstärkt den wertigen Eindruck. Allein das Material ist ein Genuss. Zudem ist Autor Michael Kiesling die Meisterleistung gelungen, einem einfachen Auswahlmechanismus so viel Tiefgang zu verleihen, dass dieser einen nahezu endlosen Wiederspielreiz auslöst.

Azul | Autor: Michael Kiesling | Verlag: Next Move 
Legespiel für 2-4 Personen | Spieldauer: 30-45 Minuten | Ab 8 Jahren

Weitere Informationen zum Spiel

www.spiel-des-jahres.com

Spielkritik:

» Zur Spielkritik von Azul

Quelle: brettspielblog.ch

Spieltipp: Funkelschatz - Kinderspiel des Jahres 2018

Funkelschatz heisst der erste grosse Preisträger dieses Jahr. Das neu gewählte Kinderspiel des Jahres 2018 lässt die Spannung Ring für Ring steigen, bis sämtliche Edelsteine befreit sind.

Funkelschatz ist äusserst kindgerecht gestaltet. Erst funkeln die Steine, danach purzeln sie mit einer gekonnten Ringmechanik aufs Spielbrett. Doch auf welche Steine soll man setzen? Ring für Ring sucht man sich die am besten positionierten Steine aus – und staunt danach, dass es doch oft anders kommt, als man denkt.

Ein schneller Spieleinstieg ist garantiert. Sind die Edelsteine im Eis versteckt, beginnt die Suche gleich wieder von vorne. Ein tolle Spielidee, einfach und unkompliziert, aber mit ganz viel Spannung.

Funkelschatz | Autoren: Lena und Günter Burkhardt | Verlag: HABA

Für 2-4 Spieler | Ab 5 Jahren | Spieldauer: 15 Minuten

Quelle: brettspielblog.ch 

» Zur Spielkritik von Funkelschatz

Kindergärtner besuchen Ludothek

Im April und Mai besuchen uns wieder mehrere Arboner Kindergartenklassen. Die grossen
Kindergärtner können zusammen mit ihrer Lehrperson einen Rundgang durch die Ludothek machen und entdecken, was für ein breites und vielfältiges Angebot die
Ludothek bietet. 

Anschliessend kann während zwei Stunden unter der Anleitung von zwei Mitarbeiterinnen nach Lust und Laune gespielt werden.

 

Ferien-/Schnupperabo für Grosseltern, Gotti und Götti

Ferien, schlechtes Wetter, wie die lieben Enkel oder Patenkinder beschäftigen? Ein Spielenachmittag bringt Abwechslung. In der Ludothek Arbon finden sich dazu die passenden Spiele für jedes Alter.

Mit dem speziellen Ferien-/Schnupperabo können für eine Abogebühr von zehn Franken während zweier Monate Spiele, Spielsachen und Fahrzeuge ausgeliehen werden. Die Anzahl der auszuleihenden Spiele ist unbeschränkt. Zur Abogebühr kommen jedoch noch die individuellen Ausleihgebühren pro Spiel hinzu.